Rückblick: Schutzengel für unsere Schule

Präsentation des Kunst und Schule Projektes “Schutzengel für unsere Schule” der K-Schule Passau.

Im Rahmen der Europäischen Wochen in Passau findet eine Jubiläumsausstellung “150 Jahre Franz von Stuck” statt. Als Schule wurde die K-Schule Passau vom Kulturreferat des Landratsamtes Passau eingeladen in einem Raum ihr Kunstprojekt vorzustellen.

Die Schülerinnen und Schüler haben dazu ihre Kunstwerke mit Titeln versehen (nach dem Buch von Anselm Grün “50 Engel für das Jahr”) und haben Engelsgedichte und Sprüche dazu ausgesucht.

Auf der Landkreisgalerie sind die “Tonengel” erhältlich, geformt wurden diese von Schülerinnen der Klassen K6 und K7.

Die K-Schule hat einen Künstler ausgesucht, der selbst Engel malte. Es ist Franz von Stuck, einer der wichtigsten, deutschen Repräsentanten des Jugendstils. Eines seiner Werke hatte die K-Schule ganz besonders interessiert, das große schillernd gemalte Engelsbild vom Hausherrn (“Der Wächter des Paradieses”).

 


 

Auszüge der Ausstellungsräume / Ausstellungsobjekte

Nachfolgend ein kurzer Einblick in die Räume und Objekte des Projektes »Schutzengel für unsere Schule«. Um zur Großbildansicht zu gelangen, klicken Sie auf das gewünschte Bild.